Home
Wann
Wer sind wir
Was bieten wir
Vorstand
Gästebuch
Kontakt-Formular
Termine
Ereignisse
Seminare
Seminar Bilder
das machen wir
Öffentlichkeitsarbei
So finden sie uns
Impressum
Link


 Wir sind eine Gemeinschaft alkohol- und rauschmittelfrei lebender Menschen in einer modernen Organisation mit langer Tradition.

 

Seit Gründung der Internationalen Organisation der Guttempler im Jahr 1851 helfen wir Alkoholgefährdeten, Alkoholkranken und Mitbetroffenen und sind gleichermaßen um Medikamentenabhängige und Suchtprophylaxe bemüht.

Dabei sehen wir uns nicht als reine Selbsthilfeorganisation, sondern sind ebenso kulturell, gesundheits- und sozialpolitisch tätig.

 

Grundlage unseres Handelns ist ein Menschenbild, das das Recht des Einzelnen auf Freiheit und Persönlichkeitsentwicklung in Gleichheit und Frieden, unabhängig von Geschlecht, nationaler und sozialer Herkunft, Hautfarbe und religiösem oder politischen Bekenntnis voraussetzt.

Wir sehen unsere Aufgabe besonders darin, durch bewusste Lebenseinstellung des Einzelnen eine Suchtmittelabhängigkeit zu verhindern, Abhängigen aus ihrer Krankheit herauszuhelfen und auf dem Weg zur selbstbestimmten Persönlichkeit, zur zufriedenen Abstinenz, hilfreich zu begleiten.

 

Damit und mit der Aufklärung von Gebrauch und Missbrauch persönlich-keitsverändernder Suchtmittel wirken wir seit der Gründung in Deutschland im Jahre 1989 zur Verwirklichung besserer Lebensbedingungen für alle Menschen mit.

 

Zur Verringerung der nachteiligen sozialen, medizinischen und wirtschaftlichen Folgen des Suchtmittelkonsums beizutragen, ist unsere selbst gewählte Verpflichtung. In enger Anlehnung an Beschlüsse der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben wir Guttempler ein alkoholpolitisches Programm entwickelt, das besonders aus Sorge an die heranwachsende Generation von den Verantwortungsträgern unseres Staates eine wirksame Alkoholpolitik fordert.

 

                                                      

Brüderlichkeit der Weg

Und Frieden das Ziel der Guttempler.

Enthaltsamkeit ist die Grundlage